ePAPER

Allgemeine Fragen zum ePAPER

Welche Angebote stehen mir als Tageszeitungs-Abonnent zur Verfügung?

Als Tageszeitungsabonnent können Sie zusätzlich zu Ihrer gedruckten Ausgabe alle Tageszeitungsausgaben auch am Computer, auf dem Tablet-PC oder Smartphone lesen und zahlreiche neue Funktionen wie den geräteoptimierten Lesemodus nutzen. Wenn Sie auch ein mobiles Endgerät wie z.B. ein iPad bestellen möchten, bieten wir Ihnen mit unseren Digital-Paketen verschiedene Möglichkeiten mit besonders niedrigen Zuzahlungen für Abonnenten an. Alle Preise und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Kann ich auch weitere Zeitungstitel des ZVW lesen?

Mit dem ePAPER haben Sie Zugang zu allen Tageszeitungsausgaben des ZVW und lesen damit die Waiblinger Kreiszeitung, die Winnender Zeitung, die Welzheimer Zeitung und die Schorndorfer Nachrichten. Zusätzlich können Sie aktuelle Beilagen des ZVW digital lesen.

Steht mir ein Archiv zur Verfügung?

Ja, mit dem ePAPER erhalten Sie einen Zugang zum kompletten Archiv über alle Zeitungsausgaben zurück bis zum 01.01. 2006. Nutzen Sie unsere Komfortsuche, um in den Artikeln nach Allem zu suchen, was Sie interessiert. Auch eine Suche nach bestimmten Ressorts ist möglich. Ihre gesuchten Artikel können Sie sich auch ausdrucken.

Ich bin noch kein Abonnent. Welche Vorteile habe ich, wenn ich ein ePAPER-Abo abschließe?

Mit dem ePAPER-Abo stehen Ihnen die Apps für iPad und iPhone, Android-Geräte und den Kindle Fire zur Verfügung. Auch am PC lesen Sie ganz bequem im ZVW-ePAPER und können unser Archiv mit Volltextsuche nutzen. Wenn Sie noch kein mobiles Endgerät besitzen, können Sie sich jetzt unser Digital-Paket sichern und zusätzlich zum ePAPER zum Beispiel ein iPad erhalten.

Wie funktioniert die Registrierung?

Sie benötigen nichts weiter als Ihre Abonnement-Daten, um sich einmalig neu zu registrieren. Klicken Sie dazu einfach auf epaper.zvw.de auf „Registrierung“. Nun können Sie Ihre Benutzerdaten neu festlegen. Im zweiten Schritt werden ihre Abonnement-Daten abgefragt. Ihre Kundennummer finden Sie zum Beispiel auf Ihrer Bestellbestätigung und auf Ihrem Kontoauszug. Nachdem Sie Ihre Abonnement-Daten hinterlegt haben, werden Sie freigeschaltet und können sofort auf das ePAPER zugreifen.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?

Ihre Fragen zu Ihrem Abo und den Abonnement-Möglichkeiten beantwortet Ihnen unser Aboservice gerne unter Tel. 07151 566-444 oder aboservice@zvw.de. Wenn Sie näheres zum ePAPER erfahren möchten, helfen wir Ihnen unter epaper@zvw.de gerne weiter.

Abendausgabe

Was ist die Abendausgabe?

Mit der Abendausgabe lesen Sie die lokalen Nachrichten des nächsten Tages bereits am Vorabend in Ihrem ePAPER. Ab 18.30 Uhr erscheinen die lokalen Seiten, die Rems-Murr-Rundschau, der lokale Sport und die Familienanzeigen. Alle ePAPER-Funktionen wie der Versand von Artikeln oder die Vorlesefunktion (nur App) sind wie gewohnt verfügbar.

Was muss ich tun, um die Abendausgabe zu lesen?

Die Abendausgabe ist Bestandteil des ePAPERs, also unserer digitalen Zeitung. Sie können das ePAPER auf einem iPad, einem anderen Tablet-PC oder Smartphone, auf einem Notebook oder am PC lesen. Für das ePAPER brauchen Sie ein ePAPER-Abonnement.

Wie kann ich das ePAPER mit Abendausgabe bestellen?

Das ePAPER kann telefonisch bei unserem Aboservice (Tel. 07151 566-444) oder online unter www.epaper.zvw.de bestellt werden. Mit der Bestellbestätigung erhalten Sie weitere Informationen zur einmaligen Einrichtung Ihres Benutzernamens. Anschließend einfach Benutzername und Passwort in der App und oder am PC eingeben. Die ePAPER-App können Sie jederzeit kostenlos auf Ihrem Smartphone installieren. Gehen Sie einfach in den App Store und suchen Sie nach "ZVW".

Ab wie viel Uhr kann ich die Abendausgabe lesen?

Die Abendausgabe mit den lokalen Seiten des nächsten Tages steht ab 18:30 Uhr im ePAPER zur Verfügung. Bei Bedarf wird die Abendausgabe nach 18.30 Uhr auch aktualisiert.

Ich habe bereits ein ePAPER-Abonnement und möchte die Abendausgabe lesen. Was muss ich tun?

Sie erhalten die Abendausgabe automatisch und müssen nichts weiter tun als am Abend das ePAPER zu öffnen (über App oder PC). Die Abendausgabe wird in Ihrer ePAPER-App wie eine normale Tageszeitungsausgabe dargestellt. Um die Abendausgabe zu lesen, tippen Sie einfach wie gewohnt auf das Symbol Ihrer Zeitung. Nun wird die Ausgabe des nächsten Tages zum Lesen angeboten. Am PC/Notebook loggen Sie sich wie gewohnt in das ePAPER ein.

Kann ich nur die Abendausgabe bestellen, ohne normales ePAPER?

Die Abendausgabe ist ein fester Bestandteil des ePAPERs. Sie kann nicht ohne das ePAPER abonniert werden.

Gibt es die Abendausgabe für alle Ausgaben oder nur für die Waiblinger Kreiszeitung?

Die Abendausgabe erscheint jeweils am Vorabend der Tageszeitung.

Bis wann ist die Abendzeitung täglich verfügbar?

Die Abendausgabe ist jeweils ab 18:30 Uhr bis zum nächsten Erscheinen der regulären Tageszeitung (ca. 5:00-6:00) verfügbar. Anschließend wird Sie durch diese ersetzt.

Auf welchen Geräten kann ich die Abendausgabe lesen?

Sie können die Abendausgabe sowohl am PC/Notebook als auch über unsere ePAPER-Apps für iOS und Android lesen.

Fragen zur Registrierung

Ich habe mich bereits registriert, kann aber nicht auf das ePAPER zugreifen. Wieso?

Die erfolgreiche Registrierung ist noch keine ePAPER-Bestellung. Wenn Sie das ePAPER lesen möchten, können Sie sich unter http://aboangebote.zvw.de ein Abonnement bestellen. Außerdem kann es sein, dass Ihre Registrierung nicht vollständig durchgeführt wurde. Um das zu überprüfen, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie auf der Seite http://epaper.zvw.de auf den Punkt „Benutzerdaten ändern“ und loggen Sie sich ein.
  2. Nun erscheint eine Menü-Übersicht. Klicken Sie bitte auf den Punkt „Zuordnung zur Kundennummer“
  3. Geben Sie Ihre Kundennummer, Ihren Nachnamen sowie Ihre PLZ ein. Bitte beachten Sie auch die korrekte Groß- und Kleinschreibung.
  4. Wenn anschließend eine Erfolgsmeldung erscheint, können Sie sich im ePAPER einloggen.

Ich möchte mich neu registrieren, aber ich erhalte eine Fehlermeldung: „Benutzername/E-Mail-Adresse bereits vergeben“. Was kann ich tun?

Diese Fehlermeldung erscheint, wenn Sie schon einmal versucht haben, sich anzumelden. Dann liegt zum Beispiel Ihr Benutzername bereits vor. Gehen Sie auf der Seite http://epaper.zvw.de auf den Punkt „Benutzerdaten ändern“ und loggen Sie sich ein. Wenn der Punkt „Zuordnung zur Kundennummer“ erscheint, geben Sie bitte anschließend Ihre Kundendaten ein.

Ich bin Abonnent der gedruckten Ausgabe und möchte kein ePAPER bestellen, aber weiterhin im Online-Archiv auf www.zvw.de lesen. Wie kann ich den Zugang erhalten?

Gehen Sie auf der Seite http://epaper.zvw.de auf den Punkt „Einmalige Registrierung“ und führen Sie diese durch. Um einen Artikel im Online-Archiv lesen zu können, gehen sie auf unsere Homepage www.zvw.de und klicken Sie auf „Archiv“. Nun können Sie eine beliebige Suche durchführen. Wenn Sie ein Ergebnis anklicken, erscheint ein Feld zur Abfrage Ihrer Benutzerdaten. Geben Sie diese einfach hier ein und Sie können den entsprechenden Artikel lesen.

Ich kann mich nicht mehr einloggen, was kann ich tun?

Wenn Sie ein ePAPER-Abonnement besitzen, aber das Einloggen nicht mehr möglich ist, helfen Ihnen möglicherweise die folgenden Hinweise:

  • Ist die Groß-/Kleinschreibung des Benutzernamens richtig? Bitte überprüfen Sie diese. Alternativ können Sie im Feld Benutzername auch Ihre bei der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse angeben
  • Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Sie können ein neues Passwort erstellen, wenn Sie auf http://epaper.zvw.de auf den Link „Passwort vergessen“ klicken. Wir senden dann eine E-Mail. Wenn Sie innerhalb von 24h auf in Link in der E-Mail klicken, können Sie sich ein neues Passwort erstellen.

Fragen zur ePaper-App

Ist die App kostenpflichtig?

Nein, die App können Sie ohne weitere Kosten herunterladen und öffnen. Es ist bereits eine Probeausgabe hinterlegt, mit der Sie die Funktionen unseres neuen ePAPER ausprobieren können. Als Abonnent hinterlegen Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Jetzt können Sie die App in vollem Umfang nutzen und auf alle Tageszeitungsausgaben der letzten 14 Tage und die aktuellen Beilagen zugreifen.

Wie kann ich die App installieren?

Um die App auf Ihrem Gerät zu installieren, gehen Sie bitte in den jeweiligen App-Store (z.B. iTunes oder Google Play) und suchen Sie nach „ZVW“. Nun klicken Sie auf das Symbol des ePAPERs und können es installieren. Nach der Installation finden Sie die ePAPER-App auf Ihrem Bildschirm. Tippen Sie auf das ePAPER-Symbol, um die App zu öffnen. Sie haben ab sofort Zugriff auf die Probeausgabe und können sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort für alle Ausgaben freischalten.

Auf welchen Geräten kann ich die ePAPER-App nutzen?

Sie können die App auf allen Geräten mit iOS (Apple) und Android nutzen oder auf dem Kindle Fire installieren. Ganz egal, welche Bildschirmgröße Ihr Gerät besitzt, Ihre Zeitung wird Ihnen geräteoptimiert angezeigt. So können Sie die App zum Beispiel sowohl auf dem iPad, als auch auf dem iPhone bzw. iPod touch nutzen.

Wie kann ich mich in den Apps einloggen?

Die Apps laden Sie einfach aus Ihrem App Store („Google Play Store“ für Android-Geräte und „AppStore“ für iOS-/Apple-Geräte) herunter. Tippen im Such-Feld den Begriff „ZVW ePAPER“ ein. Anschließend erscheint die App und Sie können diese herunterladen. Nun finden Sie die App auf Ihrem Bildschirm. Bitte geben Sie anschließend wie folgt Ihre Benutzerdaten ein:

  1. Android-Geräte/Kindle Fire: Gehen Sie auf das Zahnrad-Symbol im oberen rechten Bereich der Startseite. Tippen Sie anschließend auf „Abonnementzugang ändern“ und geben Sie bitte Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Bestätigen Sie durch Tippen auf das Häkchen (oben rechts). Nun erscheint die Meldung „Abozugang aktiv“. Tippen Sie auf das „Zurück“-Symbol Ihres Gerätes, um auf die App-Startseite zu gelangen. Nun sehen Sie alle verfügbaren Zeitungen in der Übersicht.
  2. iOS-/Apple-Geräte: Gehen Sie auf „Info/Setup“ (im unteren Balken) und tippen Sie auf „Abonnentenzugang ändern“. Geben Sie bitte in den erscheinenden Feldern Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Tippen Sie anschließend auf „Sichern“. Wenn Ihre Benutzerdaten richtig sind, springen Sie wieder auf die Seite „Info/Setup“. Tippen Sie anschließend auf „Mein Abo“. Nun sehen Sie alle verfügbaren Zeitungen in der Übersicht.

Kann ich mir einzelne ePAPER-Ausgaben kaufen?

Ja, das ist auf Apple-Geräten wie dem iPad möglich. Sie können beliebige Ausgaben der letzten 14 Tage herunterladen. Der Kauf wird über Ihr iTunes-Konto abgewickelt und Sie schließen damit kein Abonnement ab.

Warum sollte ich meine Ausgaben täglich zu Hause herunterladen?

Zum Herunterladen Ihrer Zeitungsausgabe auf Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC empfehlen wir Ihnen den Internetzugang über ein WLAN-Netzwerk. So können Sie von unterwegs bequem auf alle Funktionen und Inhalte zugreifen. Natürlich ist der Download auch über das mobile Internet möglich. Falls während des Download-Vorgangs der Tageszeitungsausgabe die Verbindung zum Internet unterbrochen wird, muss dieser möglicherweise noch einmal gestartet werden.

Ich möchte das Lesen der Ausgabe zu Hause im WLAN beginnen und dann offline fortsetzen. Wie gehe ich vor?

Laden Sie zunächst die Ausgabe herunter, in dem Sie den Button "Herunterladen"/"Lokal sichern" antippen. Wechseln Sie dann in die Ansicht "Meine Ausgaben". Warten Sie kurz ab, bis die Ausgabe vollständig geladen und entpackt wurde. Dann öffnen Sie die Ausgabe.
Wenn Sie die App nun schließen und unterwegs wieder öffnen, können Sie direkt an der gleichen Stelle weiterlesen.

Ich habe eine Ausgabe nicht gelesen und möchte Sie nachträglich laden. Wie bekomme ich Sie?

Gehen Sie auf die Startseite der App. Wenn Sie das Symbol einer Zeitung anklicken, erscheinen alle vorhandenen Ausgaben. Innerhalb Ihrer App können Sie die Ausgaben der letzten 14 Tage herunterladen. Wenn Sie nach einer älteren Ausgabe suchen, können Sie diese in unserem neuen Online-Archiv finden. Loggen Sie sich dazu auf epaper.zvw.de mit Ihren Zugangsdaten ein und wählen Sie „Ausgabe wählen“. Hier sind alle Ausgaben bis zum 01.01.2006 hinterlegt.

Fragen zur Browser-Version

Was ist die Browser-Version (ePAPER am Computer)?

Sie können Ihr ePAPER auch komfortabel am Computer lesen. Gehen Sie einfach auf epaper.zvw.de. Wenn Sie sich hier anmelden, erhalten Sie Zugriff auf eine für den Browser optimierte Ausgabe des ePAPERs mit erweiterten Funktionen im Vergleich zur App. Hier können Sie nicht nur in allen Zeitungsausgaben lesen, sondern Sie können auch Artikel speichern und drucken. In unserem Archiv können Sie in älteren Ausgaben stöbern und die komplette Zeitung nach für Sie interessanten Themen durchsuchen.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich zum Lesen der Browser-Version?

Wir haben die hier aufgeführten Browser erfolgreich getestet:

  1. Mozilla Firefox ab Version 1.0.3
  2. Internet Explorer ab Version 5
  3. Safari ab Version Public Beta 2
  4. Google Chrome ab Version 0.2
  5. Opera ab Version 7.11

Wenn Sie eine ältere Version nutzen, laden Sie sich bitte von der Homepage des Herstellers die aktuelle Version herunter. So können Sie sicherstellen, dass das ePAPER bei Ihnen am Computer vollständig und richtig ausgegeben wird.

Kann ich das ePAPER auf dem Computer kostenlos testen?

Auch in der Browser-Version können Sie sich eine kostenlose Demoausgabe anschauen und alle Funktionen des ePAPERs testen. Gehen Sie dazu auf epaper.zvw.de und klicken Sie auf die „Demoversion“.

Ist es auch möglich, ältere Ausgaben zu lesen?

Wir haben ein sehr ausführliches ePAPER-Archiv für Sie eingerichtet. In unserer Komfortsuche haben Sie vielfältige Suchmöglichkeiten in allen Zeitungsausgaben bis zum 01.01.2006. Die gefundenen Artikel können Sie speichern oder ausdrucken.

Kann meine Zeitung mich automatisch zu für mich interessanten Themen informieren?

Ja, denn mit dem ePAPER können Sie sich Ihren persönlichen Suchagenten einrichten.Eine Anleitung finden Sie auf der Hilfe-Seite im ePAPER. Nach der Einrichtungdurchsucht der Suchagent jeden Morgen die Zeitung nach Ihren Themen und schickt Ihnen eine E-Mail, wenn er fündig geworden ist.

Kann ich die Zeitung auch weiterhin als PDF downloaden?

Ja, loggen Sie sich dazu im ePAPER ein und klicken Sie auf „PDF-Assistent“ (im linken Bereich). Dann können Sie die gesamte Ausgabe oder Teile davon markieren und herunterladen. Im Anschluss daran erhalten Sie ein PDF. Bitte beachten Sie, dass Ihnen in einem PDF-Dokument nicht alle Funktionen  zur Verfügung stehen und Sie so zum Beispiel die Artikel nicht einzeln anklicken und lesen können.

Fragen zu Digital-Paketen (ePAPER + Gerät)

Kann ich zum Abo auch ein Endgerät bestellen?

Ja, Sie können mit unseren Digital-Paket zu Ihrem ePAPER auch ein Endgerät (z.B. iPad) bestellen. Je nach Gerät fällt dabei eine einmalige Zuzahlung an. Ihr Abonnement hat dann eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Anschließend können Sie das Gerät behalten.

Was kostet ein Digital-Paket?

Wenn Sie ein Digital-Paket bestellen, zahlen Sie einen festen monatlichen Betrag und zusätzlich je nach Gerät eine einmalige Zuzahlung. Hier finden Sie alle Preise, Geräte und Bestellmöglichkeiten.

Ändert sich der monatliche Preis nach dem Ablauf der Mindestvertragslaufzeit?

Nach dem Ende der Mindestvertragslaufzeit entfällt die Rate für das Gerät und Sie zahlen nur noch den Preis für das ePAPER. Das Gerät gehört dann Ihnen.

Kann ich auch ein Digital-Paket bestellen, wenn ich bereits ein Abonnement besitze?

Als Abonnent der gedruckten Tageszeitungsausgabe können Sie zusätzlich ein vergünstigtes Digital-Paket beziehen. Alle Preise und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier. Wenn Sie bereits ein ePAPER-Abonnement besitzen, wandeln wir dieses gerne in ein Digital-Paket um. Sie zahlen dann zusätzlich zu Ihrem ePAPER-Abonnement lediglich die Rate für das Gerät. Unser Abo-Service-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Kann ich auch ein Gerät ohne das ePAPER bestellen?

Damit Sie alle Vorteile des Digital-Paketes nutzen können, sind das ePAPER und das Gerät unmittelbar miteinander verknüpft. Daher kann ein Gerät nur gemeinsam mit dem ePAPER bestellt werden.

Kann ich auch mehrere Geräte zu meinem Abonnement bestellen?

Sie können jeweils ein Gerät zu einem Abonnement erhalten. Das Digital-Paketes kann nur einmal pro Haushalt in Anspruch genommen werden.

Begriffserklärungen

Android

Bei Android handelt es sich um ein Betriebssystem für mobile Endgeräte (z.B. Samsung Tablets). Es wurde von Google für den Einsatz auf Geräten mit einer Touch-Bedienung entwickelt. Heute ist es das am weitesten verbreitete mobile Betriebssystem und kommt auf noch mehr Geräten zum Einsatz als das Konkurrenzprodukt „iOS“ von Apple. Es sind viele Anwendungen, sogenannten „Apps“ für Android verfügbar.

App

Eine App ist ein spezielles Programm für Smartphones oder Tablet-PCs wie dem iPad. Um das Programm nutzen zu können, muss es zunächst heruntergeladen und auf dem jeweiligen Gerät installiert werden. Das ist mit Hilfe der App-Stores wie iTunes (Apple) und dem Google Play Store (Android) sehr einfach. Suchen Sie einfach in Ihrem App-Store nach einem bestimmten Suchbegriff.

App-Store

In den App-Stores bieten die verschiedenen Anbieter ihre Apps zum Download an. So bietet Apple seine Apps über iTunes an, Google nutzt dafür seinen Google Play Store und Amazon vertreibt Apps über den Amazon App-Store.

Browser

Um im Internet surfen zu können, benötigt man spezielle Computerprogramme, die sog. Browser. Um eine Seite zu öffnen, gibt man im Browser den Link zur Website (z.B. www.zvw.de) ein. Bekannte Browser sind der Internet Explorer, Mozilla Firefox oder auch Google Chrome.

Cellular

Cellular steht für „Mobilfunk“. Wenn Sie ein Gerät mit dem Zusatz „Cellular“ kaufen, dann können Sie mit diesem über eine SIM-Karte von unterwegs aus im Internet surfen.

Cookie

Ein Cookie (deutsch: Keks) ist eine kleine Textinformation, die von einer besuchten Website auf dem Rechner des Betrachters hinterlegt wird. Dieser Cookie wird genutzt, wenn die gleiche Website erneut besucht wird. Ist zum Beispiel eine Anmeldung nötig, kann die Website immer wieder ohne eine erneute Eingabe der Anmeldedaten aufgesucht werden.

Edge

Edge beschreibt einen Mobilfunkstandard, bei dessen Nutzung man mit einer bestimmten Geschwindigkeit von seinem mobilen Endgerät aus im Internet surfen kann. Es ist der Vorgänger von UMTS und ist häufig in ländlichen Regionen vorzufinden.

Google Play Store

Über den Google Play Store bietet Google seine Apps an. Wenn man ein Gerät mit dem Betriebssystem „Android“ besitzt, kann man über diesen App-Store Apps herunterladen.

iOS

Es handelt sich hierbei um ein Betriebssystem, das mit Apple-Geräten wie dem iPhone und dem iPad ausgeliefert wird.

iPad

Das iPad ist ein sehr bekanntes Beispiel für einen Tablet-PC. Es stammt von der Firma Apple und ist in verschiedenen Versionen und Ausstattungsvarianten verfügbar.

LTE

Die Abkürzung LTE steht für „Long Term Evolution“ und ist ein neuer Standard im mobilen Internet und eine Weiterentwicklung von UMTS. Wenn Sie LTE nutzen, surfen Sie unterwegs schneller im Internet als mit UMTS oder Edge.

Pop-Up-Fenster

Ein Pop-Up ist ein Browserfenster, das sich zusätzlich zur geöffneten Website öffnet. Dabei kann es sich zum Beispiel um Werbeanzeigen oder zusätzliche Erklärungen handeln.

Smartphone

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Mobiltelefon ist ein Smartphone nicht ausschließlich zum Telefonieren optimiert, sondern ist mit vielen Elementen der modernen Technik verknüpft. Es dient zum Beispiel auch dem Lesen und Schreiben von E-Mails und dem Surfen im Internet. Zusätzlich kann es mit Hilfe von sogenannten Apps in vielen alltäglichen Situationen nützlich sein.

Tablet-PC

Ein Tablet-PC ist ein kleiner, flacher Computer. Im Gegensatz zu einem Notebook besitzt er keine Tastatur, sondern ist mit einem Touchscreen ausgestattet.

UMTS

Bei UMTS handelt es sich um einen Mobilfunkstandard, der es erlaubt, mit einer bestimmten Geschwindigkeit mit dem mobilen Endgerät im Internet zu surfen. UMTS ist heute weit verbreitet. Es bietet eine höhere Geschwindigkeit als Edge, aber eine langsamere als LTE.

Wi-Fi

Wi-Fi ist eine Technologie, über die eine drahtlose Verbindung zum Internet möglich ist. Dabei wird das Gerät mit einem WLAN-Router verbunden. Im Vergleich zum Internetzugang über das Mobilfunknetz ist hier eine schnellere Internetverbindung möglich.