Anfrage-Formular

Genießen statt Gießen

Genießen statt Gießen
von Annette Lepple

Annette Lepple macht aus der Not eine Tugend und in ihrem Buch „Genießen statt Gießen“ deutlich, dass Gärten in trockenen Regionen sehr artenreich gestaltet werden können. Einer ihrer Gärten in den Waliser Alpen liegt in einer der niederschlagsärmsten Regionen Europas. So musste ein neues Gestaltungskonzept her, das die Gegebenheiten vor Ort stärker berücksichtigte. Doch ist damit der Traum vom Idealbild eines üppig blühenden, immergrünen Gartens geplatzt?

Dieses Gartenbuch liefert nicht nur großartige Tipps zur Umgestaltung von Gärten, in denen es trocken (geworden) ist. Auch Gärtner, die nicht täglich die Möglichkeit haben zu gießen, können das Projekt Garten mit der richtigen Pflanzenauswahl guten Gewissens angehen. 

© Ulmer Verlag

ISBN: 978-3-8001-5844-7
gebunde Ausgabe

 

 

Schreiben Sie uns eine eMail.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrage-Formular
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.