Gardasee - aktiv erleben

1.059,00 € *

Preis inkl. 19 % MwSt. Versandkostenfrei

  • LR20-10
  • 04. bis 09. Oktober 2020

    Buchen Sie Ihre Radreise an den Gardasee.
Gardasee - aktiv erleben 04.10.-09.10.2020 ab 1059,- € Ihre Reise: Bei dieser AKTIV-REISE... mehr

Gardasee - aktiv erleben
04.10.-09.10.2020 ab 1059,- €

Ihre Reise:

Bei dieser AKTIV-REISE stehen Kultur, Erholung und Genuss im Vordergrund. Die Anforderung bei den E-Bike-Touren sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte im Müßiggang die Natur und Kultur der Region am Gardasee erleben können. Das milde Klima fördert das Gedeihen einer üppigen, mediterranen Vegetation von Palmen, Oleander, Orangen- und Zitronenstauden, Weinstöcken, Olivenbäume und viele seltenen Blumenarten. Die Landschaft ist beeindruckend und wunderschön, der Weinanbau bringt einige der besten Weine der Welt hervor und der türkisblaue Tenno See ist einer der klarsten Bergseen Oberitaliens. Die Dörfer und kleinen Orte zählen zu den schönsten Italiens. Also steigen Sie mit uns auf das E-Bike und genießen Sie die Magie des Gardasees - »Bella Italia«!

Alles auf einen Blick:

6 Tage Erlebnisreise
Reisetermin: 04.10. - 09.10.2020
Reisepreis: 1059,- €
EZ-Zuschlag: 150,- €

Highlights:

  • Haustürservice
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 5 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • Besichtigung eines Weingutes mit Imbiss
  • Besichtigung von Castel Pietra mit Imbiss auf der Burg
  • Picknick im Raum Tenno See
  • Pizza-Essen in Malcesine
  • Miete E-Bike vom 2. - 5. Tag

Reiseverlauf:

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Symbole auf der Karte:

 1. Tag - Anreise Gardasee · Riva del Garda

Bequeme Anreise mit dem Bus über die Brennerautobahn an den Gardasee zu Ihrem Urlaubshotel in Riva del Garda, nur 100 Meter vom Strand entfernt. Abendessen im Hotel.

2. Tag - Entlang der Sacra

Heute entdecken Sie den Fluss Sacra, der in den nördlichen Gardasee fließt. Von der Mündung beginnt der Radweg und führt durch die romantische Landschaft, Weinberge und Olivenhaine. In Arco beeindruckt die stolze Burg auf einem Felsen hoch über den Ort, die bereits im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die Burg wurde in vielen Bildern und Stichen bekannter Künstler verewigt, so auch von Albrecht Dürer. Das Bild wird heute im Louvre ausgestellt. Durch die Wald- und Mondlandschaft der »Marocche« erreichen Sie das Weingebiet Vino Santo. Die Tore des Weinkellers sind für Sie geöffnet und der Tisch zum Mittagessen und zur Weinverkostung gedeckt. Entlang des Cavedine Sees radeln Sie zurück nach Riva zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Tourdaten
45 km | Höhenunterschied: 450 m | einfach

3. Tag - Am Fuße des Monte Baldo · Malcesine · Val di Sogno

Zunächst fahren Sie mit der Fähre nach Malcesine. Der Ort am Ostufer des Gardasees ist berühmt durch die »Scaliger Burg« und beeindruckt durch die vielen kleinen Gassen in der Altstadt. Mit dem E-Bike fahren Sie unterhalb des Monte Baldos durch die Olivenhaine mit wunderschönem Blick auf den See. Die Strecke führt weiter ins Val di Sogno, was übersetzt auch Traumtal heißt. Wie Sie sehen werden, verdient es den Namen zu recht. Schließlich führt der Weg zurück nach Malcesine. Ein Ristorante in der Altstadt hat Pizza für Sie gebacken. Bis zur Rückfahrt mit dem Schiff bleibt Ihnen noch Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt. Abendessen im Hotel.

Tourdaten
35 km | Höhenunterschied: 400 m | einfach

4. Tag - Castel Pietra · Weinberge an der Etsch

Die heutige E-Bike Tour führt zu einigen kulturhistorischen Höhepunkten am nördlichen Gardasee. Über den Passo San Giovanni
erreichen Sie das Biotop des Loppio Sees, der sich heute nur noch selten mit Wasser füllt. Zwischen der üppigen Vegetation können Sie einige Überreste von Befestigungsanlagen aus dem ersten Weltkrieg entdecken. Auf der landschaftlich wunderschönen Weinstraße radeln Sie bis nach Isera. Unterwegs legen Sie einen Stopp in einem Weingut ein und kosten den Vino der Region. Vorbei an Rovereto erreichen Sie Volano und schließlich die beeindruckende Burg Castel Pietra bei Calliano aus dem 12. Jahrhundert. Diese Burg konnte seinerzeit nur von Napoleon erobert werden. Die Burganlage wurde in den letzten Jahren restauriert und eine Führung durch Räume und Außenbereiche ist kulturhistorisch sehr interessant. Damit Sie für den Rückweg nach Riva del Garda gestärkt sind, reichen wir Ihnen auf der Burg einen Imbiss. Der Rückweg an den Gardasee führt überwiegend bergab. Abendessen im Hotel.

Tourdaten
60 km | Höhenunterschied: 500 m | mittelschwer

5. Tag - Lago di Tenno und seine mittelalterlichen Dörfer

Der Lago di Tenno liegt oberhalb des Gardasees und so fahren Sie zunächst auf dem Radweg entlang des Gardaseeufers leicht bergauf. Immer höher kurbeln Sie auf Radwegen und Nebenstraßen Richtung Tennosee. Ein Blick zurück Richtung Gardasee lohnt immer. Die einzigartigen Ausblicke werden Ihnen sicherlich in Erinnerung bleiben. Beeindruckt werden Sie auch vom Tennosee sein. Durch seine smaragdgrüne Farbe glänzt der Lago di Tenno wie ein Juwel in der Landschaft. Auf dem Schotterweg radeln Sie am See entlang und durch einsame Wälder bis zum malerischen Dorf Canale di Tenno. Am Seeufer haben wir ein Picknick für Sie vorbereitet. Lassen Sie sich die Produkte der Region schmecken. Der Rückweg führt Sie durch alte, enge Gassen mit herrlichem Blick auf den
Gardasee zurück nach Riva. Abendessen im Hotel.

Tourdaten
40 km | Höhenunterschied: 600 m | mittelschwer

6. Tag - Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Haustürservice
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • Besichtigung eines Weingutes mit Imbiss
  • Besichtigung von Castel Pietra mit Imbiss auf der Burg
  • Picknick im Raum Tenno See
  • Pizza-Essen in Malcesine
  • örtliche Deutsch sprachige Radtourbegleitung vom 2. - 5. Tag
  • Schifffahrt Malcesine - Riva
  • Miete E-Bike vom 2. - 5. Tag
  • Alle programmbedingten Radtransfers
  • ZVW-Reisebegleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossene Leistungen: 

  • Getränke, Trinkgelder, Versicherungen, Radhelm, Rucksack, Fahrradpacktasche

E-Bikes inklusive

Am Gardasee stehen Ihnen neuwertige E-Bikes zur Verfügung. Um evtl. anfallende Wartungs- und Reparaturarbeiten müssen Sie sich nicht kümmern. Ausgebildete Fahrradmechaniker nehmen die Instandhaltung der E-Bikes vor. Die leistungsfähigen Akkus der E-Bikes haben eine Reichweite von 50 - 80 km, je nach Unterstützungseinstellungen. Radtaschen, Helme, Trinkflaschen oder andere Ausrüstungen sind nicht inklusive. Diese müssen Sie bitte mitführen. Wir empfehlen einen Tagesrucksack oder eine handelsübliche Radtasche. Ein Helm sowie eine Radfahrbrille sollten obligatorisch von Ihnen mitgeführt werden.

 

Beratung und Buchung bei Ihrem Reisevermittler:

Zeitungsverlag Waiblingen
Telefon: 07151 566-480
Fax: 07151 566-403 
E-Mail: leserreisen@zvw.de

Reiseveranstalter:

Die Bestätigung erhalten Sie direkt vom Reiseveranstalter. 

Schlienz-Tours GmbH & Co. KG
Willy-Rüsch-Str. 11
71394 Kernen / Stuttgart

Bildnachweise: 

Schlienz-Tours

Allgemeiner Hinweis: Programm-, Hotel-, Flugänderungen vorbehalten. Es gelten die AGB des Reiseveranstalters, der Zeitungsverlag Waiblingen ist lediglich der Vermittler der Reise.

Weiterführende Links zu "Gardasee - aktiv erleben"
Verfügbare Downloads: